By Eckhart Hanser

Das Buch beschäftigt sich mit aktuellen agilen Prozessmodellen der Software-Entwicklung. Nach einer kurzen Einführung in die historische Entwicklung werden – ausgehend vom Agilen take place – prominente Vertreter wie severe Programming (XP), Crystal und Crystal transparent und Scrum näher beleuchtet. Dabei stehen Ablauf des Prozesses, Produktrollen und Artefakte im Vordergrund. Im studentischen exertions der Dualen Hochschule Baden Württemberg Lörrach werden die diskutierten Prozessmodelle auf ihre „Alltagstauglichkeit“ überprüft. Welche agilen Praktiken sind problemlos, welche stoßen auf Ablehnung der Teammitglieder? Ausgehend von diesen Erfahrungen wird der Teamprozess beleuchtet, insbesondere die Bildung von „Mini-Teams“, der kleinsten Produktiveinheiten im Entwicklungsteam. Für den Erfolg eines Projekts unerlässliche Teamrollen werden identifiziert und im „Meta Agile procedure version“ (MAP) formuliert. Ausgehend von der „Karte der Verhaltensweisen“ im staff wird eine Methode zur optimalen Teambildung vorgeschlagen.

Show description

Read or Download Agile Prozesse: Von XP über Scrum bis MAP PDF

Best oil & energy books

Intelligent Information Systems and Knowledge Management for Energy: Applications for Decision Support, Usage, and Environmental Protection

Greater than ever sooner than, strength is changing into the most an important matters in inexpensive and commercial improvement. clever details structures and data administration for strength: purposes for selection help, utilization, and Environmental defense offers in-depth research of the necessity for a holistic strategy for the development and engineering of towns and societies.

International Bioenergy Trade: History, status & outlook on securing sustainable bioenergy supply, demand and markets

The exchange of worldwide bioenergy commodities, comparable to ethanol, biodiesel and wooden pellets has been growing to be exponentially long ago decade, and feature through 2013 reached real “commodity” volumes, i. e. hundreds of thousands of tonnes traded every year, and billions (both in US$/€) of annual turnover. IEA Bioenergy activity forty was once based in 2004 and is now in its 4th triennium.

The International Politics of Nuclear Waste

The politics of nuclear waste, this ebook examines the topic from a global point of view. different works by way of the writer Andrew Blowers comprise "The Limits of strength" and "Something within the Air", and he has been co-editor on books corresponding to "Nuclear energy in Crisis".

Additional info for Agile Prozesse: Von XP über Scrum bis MAP

Sample text

45 Problematisch ist dieser Ansatz allerdings bei speziellen Kundenentwicklungen. Hier erwartet der Kunde mit Recht Kostensicherheit, während das Entwicklungsteam seine Kosten gedeckt sehen will. 3 Unterschiede zwischen erweiterten und traditionellen XP-Praktiken Seit seinem ersten Buch (Beck 2000) hat Kent Beck einige der traditionellen Rules and Practices aus der Liste der XP-Praktiken herausgenommen. Es sind dies hauptsächlich nicht XP-spezifische Praktiken wie 44 Siehe dazu auch Kap. 4. Ansatz ist auch als Application Service Providing (ASP) bekannt.

Dies soll eine schnelle Reaktion auf sich ändernde Kundenwünsche ermöglichen, selbst in späten Projektphasen. Spezifikationsdetails können „face to face“ mit dem Kunden besprochen werden. Die geforderte dauernde Anwesenheit des Kunden im Projekt ist in der Praxis naturgemäß ein Problem, da erfahrene Kunden kaum vollständig einem Software-Projekt zur Verfügung stehen. Die Praxis zeigt jedoch einen Mittelweg auf: Der Autor hat gute Erfahrungen mit einem „roten Telefon“ gemacht, welches den Kunden mit dem Team verbindet.

Man stößt oft auf regelrechtes Desinteresse daran. Von einem Team von ca. 20 Personen war nie mehr als ein Drittel am Gesamtcode interessiert. Auch diese Regel wird in Kap. 6 hinterfragt werden. 7 Optimiere erst zum Schluss Dies ist keine spezielle XP-Regel. Auch im Unified Process findet Optimierung erst in der Transition-Phase statt (Jacobsen et al. 1999). Beim Optimieren wird der Debug-Code eliminiert, der während der Entwicklung wertvolle Hinweise auf Programmierfehler gibt. Außerdem kann erst ganz zum Schluss klar sein, wo Performance-Engpässe im System entstehen.

Download PDF sample

Rated 4.84 of 5 – based on 7 votes